Meniu

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen der Website RRR.LT:

1. Was ist RRR.LT?
1.1. RRR.LT ist eine elektronische Datenbank für Autoteile, die viele Autorecyclingbetriebe vereint und die es ermöglicht, gebrauchte Autoteile zu suchen und zu kaufen.
1.2. Alle Urheberrechte von RRR.LT sind Eigentum von UAB „Ovoko“ (fortan - Dienstleister / Verkäufer), Unternehmenscode: 304401253, Büroadresse Žirmūnų g. 70 - 701, LT-09124 Vilnius, Litauen, MwSt.-Registrierungsnummer LT100010771516, Eintrag im Register juristischer Personen der Republik Litauen.
1.3. Der Dienstleister ist nicht der Eigentümer der Waren, die auf RRR.LT angeboten und verkauft werden.
1.4. Der Dienstleister hat das Recht, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Nutzungsbedingungen von RRR.LT, den Umfang der angebotenen Dienstleistungen und deren Verrechnung zu ändern. Nach den Änderungen setzt die Nutzung von RRR.LT durch die Benutzer automatisch voraus, dass diese die überarbeiteten Nutzungsbedingungen akzeptieren.

2. Allgemeine Regeln
2.1. Alle Benutzer von RRR.LT erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, an alle diese Nutzungsbedingungen gebunden zu sein, und verpflichten sich, diese einzuhalten. Personen, die den Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise nicht zustimmen, dürfen die Website RRR.LT nicht nutzen und nicht auf ihr navigieren.
2.2. Alle natürlichen und juristischen Personen (fortan, die Benutzer) können die auf RRR.LT angebotenen Waren durchsuchen, ansehen und kaufen. Sowohl registrierte als auch nicht registrierte Besucher werden Benutzer von RRR.LT genannt
2.3. Alle natürlichen und juristischen Personen (fortan, Käufer) können die auf RRR.LT angebotenen Waren kaufen. Zu den Käufern gehören sowohl registrierte als auch nicht registrierte Besucher von RRR.LT.
2.4. Diese Nutzungsbedingungen legen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der bei RRR.LT abgeschlossenen Kauf- und Verkaufsverträge fest und sind ein integraler Bestandteil dieser Verträge.

3. Benutzeranmeldung auf RRR.LT
3.1. Für eine komfortablere Nutzung von RRR.LT kann der Benutzer bei RRR.LT ein persönliches Konto erstellen, indem er das elektronische Anmeldeformular ausfüllt.
3.2. Der Dienstleister hat das Recht, die Anmeldung auszusetzen oder zu beenden, das Profil des Nutzers zu sperren und die Erbringung der Dienstleistungen für den Nutzer zu verweigern, wenn falsche oder ungenaue Angaben gemacht werden oder wenn der Dienstanbieter Grund zur Annahme hat, dass dies geschehen ist.
3.3. Die Benutzer sind für die Sicherheit Ihrer Anmeldedaten und für alle Handlungen, die sie tätigen, verantwortlich.

4. Käufer- und Benutzerrechte
4.1. Der Käufer ist berechtigt, die Waren auf RRR.LT in Übereinstimmung mit dem Verfahren, das in diesen Nutzungsbedingungen festgelegt ist, zu kaufen.
4.2. Der Käufer hat das Recht, die Bestellung in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen zu stornieren.
4.3. Der Käufer hat das Recht, die gekauften Waren in Übereinstimmung mit dem Verfahren, das in diesen Nutzungsbedingungen festgelegt ist, auszutauschen oder zurückzugeben..
4.4. Der Käufer hat weitere Rechte, die in diesen Nutzungsbedingungen, der Datenschutzrichtlinie und der Gesetzgebung festgelegt sind.
4.5. Der Benutzer hat das Recht auf Zugang zu seinen personenbezogenen Daten, die vom Dienstleister verarbeitet werden.
4.6. Der Benutzer hat das Recht, die Richtigstellung seiner / ihrer personenbezogenen Daten zu fordern.
4.7. Der Benutzer hat weitere Rechte, die in diesen Nutzungsbedingungen, der Datenschutzrichtlinie und der Gesetzgebung festgelegt sind.

5. Pflichten des Benutzers, Käufers und Verkäufers
5.1. Vorbehaltlich dieser Nutzungsbedingungen, darf der Benutzer:
5.1.1. seine Daten des RRR.LT-Benutzerkontos oder Logins nicht an Dritte weitergeben;
5.1.2. keine Handlungen vornehmen, die die Sicherheit der Website RRR.LT und ihre Datenbänke gefährden könnten;
5.1.3. bei RRR.LT gekaufte Waren nicht weiterverkaufen oder die Dienstleistungen von RRR.LT kopieren;
5.2. Gemäß diesen Nutzungsbedingungen, muss der Benutzer:
5.2.1. seine Pflichten erfüllen, sowie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Gesetze einhalten.
5.2.2. RRR.LT nicht nutzen, wenn der Benutzer keine volljährige, rechtsfähige Person ist, die volle Befugnisse und Rechte zum Abschluss und zur Ausführung von Geschäften hat, deren Rechtsfähigkeit gerichtlich eingeschränkt ist;
5.2.3. alle legalen Bestimmungen, die Rechte Dritter oder die Nutzungsbedingungen von RRR.LT einhalten;
5.2.4. vor dem Kauf eines Artikels alle Informationen über den zu verkaufenden Artikel, seinen Endpreis und die Gebühren, aus denen er sich zusammensetzt, sorgfältig durchlesen;
5.2.5. einen Festbetrag für den gekauften Artikel rechtzeitig bezahlen;
5.2.6. andere Pflichten erfüllen, die dem Käufer durch die Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und die Gesetzgebung auferlegt werden.
5.3. Vorbehaltlich dieser Nutzungsbedingungen, muss der Verkäufer:
5.3.1. nur legal erworbene, hochwertige und passende Waren verkaufen.
5.3.2. Verantwortung für Qualitätsmängel bei der Ware übernehmen;
5.3.3. andere Pflichten erfüllen, die dem Verkäufer durch die Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und die Gesetzgebung auferlegt werden.
 
6. Pflichten und Rechte des Dienstleisters
6.1. Der Dienstleister verpflichtet sich:
6.1.1. dem Benutzer zu ermöglichen, die von RRR.LT angebotenen Dienste sicher und auf eine qualitativ hochwertige Art zu nutzen;
6.1.2. die personenbezogenen Daten des Benutzers nur in Übereinstimmung mit dem in den Regeln, der Datenschutzerklärung und den in der Gesetzgebung vorgesehenen Verfahren zu verarbeiten;
6.1.3. die vom Käufer bestellten Waren bereitzustellen und die vom Käufer zurückgegebenen Waren gemäß den Bedingungen der Nutzungsbedingungen anzunehmen.
6.2. Der Dienstleister hat das Recht:
6.2.1. Rechnungs- und Lieferarten zu ändern oder neu einzuführen, wobei der Benutzer mindestens 30 Tage vor diesen Änderungen darüber informiert werden muss;
6.2.2. die Vorschriften der Nutzungsbedingungen von RRR.LT, den Umfang der angebotenen Dienstleistungen und deren Abrechnung zu ändern. Die Nutzung von RRR.LT durch die Benutzer nach den Änderungen bedeutet, dass sie automatisch die überarbeiteten Nutzungsbedingungen akzeptieren;
6.2.3. die vom Käufer zurückgesendeten Waren nicht annehmen, wenn der Käufer das Verfahren zur Rückgabe von Waren nicht befolgt hat, das in den Nutzungsbedingungen festgelegt ist;

7. Bestellung von Waren, Abschluss eines Kauf- und Verkaufsvertrags
7.1. Bei der Bestellung von Waren auf RRR.LT muss der Käufer seine personenbezogenen Daten angeben, die für die ordnungsgemäße Ausführung der Bestellung erforderlich sind.
7.2. Waren von RRR.LT können von registrierten und nicht registrierten Käufern bestellt werden.
7.3. Ein Kauf- und Verkaufsvertrag wird zwischen dem Verkäufer und Käufer abgeschlossen, wenn der Käufer, nachdem er den zu kaufenden Artikel ausgewählt und in den Warenkorb gelegt hat, alle Bestellschritte abgeschlossen hat, wobei der letzte Schritt die Auswahl und Bestätigung der Zahlungsart ist.
7.4. Jeder Kauf- und Verkaufsvertrag wird in der Datenbank von RRR.LT registriert und gespeichert.

8. Zahlungsabwicklung
8.1. Der Käufer kann eine der folgenden Zahlungsarten auswählen, wenn er auf RRR.LT Waren kauft:
8.1.1. Bargeld oder mit Bankkarte bei Lieferung;
8.1.2. Paysera Zahlungsarten, die vom Zahlungssystem angeboten werden;
8.1.3. Nutzung des Electronic Bankings;
8.1.4. Nutzung der Bezahlung über PayPal.

9. Umtausch- und Rückgaberichtlinie
9.1. RRR.LT bietet für alle Waren eine 10-tägige Geld-zurück-Garantie ab dem Lieferdatum an.
9.2. Der Umtausch oder die Rückgabe von Waren erfolgt durch den Käufer, der die Waren selbständig an das Lager oder per Kurierdienst liefert. Alle Versandkosten werden vom Käufer übernommen.
9.3. Unbeschädigte und nicht zerlegte Waren müssen gegen Vorlage des Kaufbelegs und auf schriftliche Anfrage des Käufers zurückgenommen oder umgetauscht werden
9.4. Bei Rücksendung der Waren, muss der Käufer:
9.4.1. den Artikel in seiner ordnungsgemäßen Originalverpackung in gleicher Form und Zustand zurückschicken;
9.4.2. die Waren direkt zum Lager schicken, entweder direkt oder mit einem Kurierdienst.
9.5. Der Verkäufer hat das Recht, die vom Käufer zurückgeschickten Waren nicht zu akzeptieren, wenn der Käufer das Verfahren zur Rückgabe von Waren nicht befolgt hat, das in den Nutzungsbedingungen festgelegt ist
9.6. Die Rückerstattungsgarantie deckt keine Kosten ab, die den Gesamtbetrag der spezifischen Bestellung und Lieferung überschreiten.

10. Warenlieferung
10.1. Der Käufer kann eine der folgenden Liefermethoden auswählen, wenn er ein Produkt auf RRR.LT bestellt:
10.1.1. Lieferservice;
10.1.2. Abholung bei ausgewählten DPD-Paketshops.
10.2. Nur die Person, die die Bestellung aufgegeben hat oder ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis, Pass oder Führerschein) vorlegt, das bei der Bestellung angegeben wurde, kann die Waren annehmen oder abholen.
10.3. Wenn der Käufer den Lieferservice wählt:
10.3.1. verpflichtet sich der Käufer, die genaue Lieferadresse der Waren anzugeben;
10.3.2. werden die Waren nach Zahlungseingang innerhalb der angegebenen Werktage an die Adresse geliefert, die vom Käufer angegeben wurde;
10.3.3. muss der Kurierdienst den Käufer am Tag der Lieferung unter der angegebenen Telefonnummer kontaktieren;
10.4. Wenn der Käufer die Abholung der Waren an einem ausgewählten DPD-Paketshop wählt:
10.4.1. kann der Käufer die Sendung mit den bestellten Waren zu einem von ihm gewählten Zeitpunkt innerhalb von 7 Kalendertagen an einem DPD-Paketshop abholen;
10.4.2. werden die Pakete innerhalb von 1-8 Werktagen an die DPD-Paketshops geschickt;
10.4.3. muss der Käufer per SMS informiert werden, dass die Lieferung an der DPD-Abholstation eingetroffen ist;
10.4.4. und die Lieferung innerhalb von 7 Kalendertagen nicht abholt, wird diese an den Verkäufer zurückgeschickt.
10.5. Warenlieferung ins Ausland
10.5.1. Lieferungen erfolgen nach Irland, Österreich, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Tschechische Republik, Dänemark, Großbritannien, Estland, Griechenland, Island, Spanien, Italien, Kroatien, Lettland, Polen, Luxemburg, Norwegen, Niederlande, Portugal, Frankreich, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Finnland, Schweden, Schweiz, Ukraine, Ungarn und Deutschland.
10.5.2. Waren werden nach Estland, Lettland und Polen innerhalb von 1-2 Werktagen geliefert;
10.5.3. Lieferung in die Tschechische Republik, Slowakei und nach Finnland innerhalb von 2-3 Werktagen;
10.5.4. Lieferung nach Österreich, Belgien, Holland, Schweden, Ungarn und Deutschland innerhalb von 3-4 Werktagen;
10.5.5. Lieferung nach Irland, Dänemark, Großbritannien, Italien, Kroatien, Luxemburg, Frankreich, Rumänien, Slowenien und in die Schweiz innerhalb von 4-5 Werktagen geliefert
10.5.6. Lieferung nach Bulgarien, Spanien und Portugal innerhalb von 5-6 Werktagen geliefert;
10.5.7. Lieferung nach Griechenland, Island, Norwegen, Bosnien-Herzegowina, Serbien und in die Ukraine innerhalb von 6-10 Werktagen geliefert;
10.5.8. Beim Versand auf Inseln und in andere schwer zugängliche Gebiete können zusätzliche Kosten berechnet werden.
10.6. Der Käufer muss den Kurier oder den DPD-Paketdienst sofort nach Erhalt oder Prüfung der Sendung über jede Beschädigung des Pakets informieren und eine Schadensmeldung in Bezug auf die Beschädigung der Verpackung anfordern.

11. Verwendung von Cookies
11.1. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, sammeln wir Informationen über Sie, indem wir Cookies einsetzen. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung Ihres Browsers ermöglichen und die an Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät gesendet werden. Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine benutzerfreundliche und sichere Webseite anbieten zu können und unsere Dienste an Ihre Bedürfnisse und Interessen anzupassen, z.B., indem wir Ihr Browser-Erlebnis individualisieren oder Ihnen auf Sie zugeschnittene Werbung auf unserer Webseite anzeigen. Cookies erleichtern das Navigieren auf einer Website, die Sie bereits besucht haben und vereinfacht den Zugriff auf die von Ihnen eingestellten Informationen. Sie können keine Informationen von Ihrem Computer oder Dateien erfassen.
11.2. Die Cookies von RRR.LT werden transparent und verantwortungsbewusst verwendet. Die Benutzer können sehen, welche Cookies in Ihrem Browser verwendet werden und ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies widerrufen.

12. Schutz von Geistigem Eigentum
12.1. Alle Rechte an RRR.LT und alle darauf enthaltenen Arbeiten und Kreationen sind durch die Gesetze und Bestimmungen der Republik Litauen geschützt. Die Vervielfältigung von Texten, Fotos, Logos, Bannern und allen anderen Designmerkmalen zum Zwecke ihrer kommerziellen oder sonstigen, gegen die gesetzmäßigen Interessen verstoßenden Nutzung ist strengstens untersagt.

13. Schutz personenbezogener Daten
13.1. Der Dienstanbieter verarbeitet die personenbezogenen Daten, die vom Benutzer auf der Website RRR.LT zur Verfügung gestellt werden und für die ordnungsgemäße Erbringung der Dienstleistungen erforderlich sind.
13.2. Der Dienstleister darf personenbezogene Daten nicht ohne rechtmäßige Grundlage an Dritte weitergeben.
13.3. Der Benutzer hat das Recht, auf personenbezogene Daten zuzugreifen, die vom Dienstleister verarbeitet werden und deren Korrektur zu beantragen.

14. Schlussbestimmungen
14.1. Die Umsetzung und Auslegung dieser Nutzungsbedingungen unterliegen den Gesetzen der Republik Litauen.
14.2. Alle Meinungsverschiedenheiten, die sich aus der Umsetzung dieser Nutzungsbedingungen ergeben, müssen durch Verhandlungen gelöst werden.
14.3. Im Falle der Uneinigkeit wird die Streitigkeit nach dem von der Gesetzgebung vorgesehenen Verfahren beigelegt.